Tama, die erfolgreiche Katze

Tama — Station Master of Kishi Station 1

Foto: Douglas Sprott/flickr

Wir kennen das ja, Japaner LIEBEN Katzen. Wieso sollte man da nicht eine Katze zur Rettung einer eher unbeliebten Bahnstrecke einstellen?

Die Mutter von Tama, wurde einst von einer Reinigungskraft auf den Bahnhof Kishi in der Präfektur Wakayama gebracht, da sie als Streunerin gefunden wurde. Seit ihrer Geburt lebt Tama (たま) also auf dem Bahnhof. Als die Bahngesellschaft im Jahre 2006 starke Passagierrückgänge und wenig Einnahmen machte, wurden Angestellte entlassen und die ansässigen Angestellten von nahegelegenen Geschäften neu eingestellt. Einer von ihnen, kümmerte sich bis dahin um Tama und ihre Mutter und tat das auch weiterhin. Als die Bahngesellschaft davon hörte, wurde Tama 2007 als Bahnhofsvorstellerin eingestellt. Ihr Lohn wurde als Katzenfutter ausgezahlt. Die große Beliebtheit von Tama, sorgte dafür, dass die Bahngesellschaft ‚Wakayama Dentetsu‘ wieder mehr Passagiere anlockte und mehr Einnahmen verdiente. Ein Jahr später wurde Tama dann sogar Oberbahnhofsvorsteherin und hält seitdem die einzige weibliche Führungsposition. Tama ziert inzwischen sogar einige Züge der Linie mit ihrem Namen und comicartigen Bildern von ihr selbst. Nachdem der Kishi Bahnhof eine neue Fassade, natürlich mit Bildern von ihr bekommen hatte, wurde sie 2013 sogar zur stellvertretenden Präsidentin des Unternehemens ernannt, was sie zur rangzweiten Angestellten des Unternehemens macht.

Eine wirklich erfolgreiche Katze also! 。^・ェ・^。

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Tama, die erfolgreiche Katze

    • Hey Charlotte!
      Vielen Dank für das Kompliment und schön von dir zu hören!
      Klar verlinke ich dich auch. Hab gerade mal in deinen Blog reingeguckt. Sieht klasse aus und besonders die Bilder sind super!

      LG Nao

      P.S. Schöne Grüße an die Gabi 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s