Super-Pulver: Matcha

・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:DSC_0234

Bei Matcha, dem japanischen Grüntee überhaupt, handelt es sich um einen Pulvertee. Nach der Ernte der Teeblätter werden nur grobe Blattgefäße entfernt und der Rest des Blattes in speziellen Steinmühlen zu einem sehr feinen Pulver zermahlen. Diese Steinmühlen können in einer Stunde nur wenige Gramm Matcha-Pulver produzieren, was den hohen Preis erklärt. Das Pulver enthält eine Menge Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe und sollte, nachdem man die Packung einmal geöffnet hat, wieder luftdicht verschlossen und kühl gelagert werden.

Ich benutze Matcha gerne für Matcha-Latte, welcher auch auf dem Bild abgebildet ist, aber leider nicht von mir gemacht ist oder zum mischen mit Vanilleeis. Das Eis bekommt dann eine knallgrüne Farbe und schmeckt leicht nach Grüntee. Matcha eignet sich natürlich nicht nur für Desserts, sondern kann auch pur als Tee getrunken werden. DSC_0236Dafür habe ich dann meinen Chasen (Matchabesen) um ihn ordentlich aufzuschäumen. (ꐦ ´͈ ᗨ `͈ )

Matcha aufzutreiben scheint bei uns etwas schwieriger zu sein. Wer jedoch einen Biomarkt in der Nähe hat wird dort sicherlich fündig. Ansonsten kann man das Pulver auch im Internet bestellen oder versucht sein Glück in einem auf Tee spezialisiertem Geschäft. Auch dort habe ich ihn schon gesehen.

・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:.。.。.:*・゜゚・*・*:

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Super-Pulver: Matcha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s